Porsche

Mission E macht es möglich: Porsche schafft mehr als 1.400 Arbeitsplätze. - Bild: Porsche

Vor allem in den Bereichen Elektromobilität, Digitalisierung und Vernetzung würden Experten gesucht, teilte der Sportwagenhersteller mit. Gut 1.200 davon würden am Standort Zuffenhausen gebraucht. Überraschend kommt die Ankündigung nicht. Schon zu Beginn des Jahres hatte Porsche mitgeteilt, dass rund 1.000 Stellen geschaffen werden würden.

Derzeit würden insbesondere Produktionsplaner gesucht, die sich mit der digitalen Produktionswelt beschäftigten. In der erst vor kurzem gegründeten Porsche Digital GmbH seien zudem kurzfristig 50 Arbeitsplätze für kreative Experten zu vergeben, die neue Technologien im Bereich der Mobilitätslösungen umsetzen sollen.

Für all diese Bereiche brauche es mitunter vollkommen andere Mitarbeiter, die bewusst "anders denken würden", hieß es in der Mitteilung weiter. Porsche steht nach Aussage von Personalvorstand Andreas Haffner dabei in einem Kampf um die Bewerber. "Bei unserer weltweiten Suche nach Experten stehen wir in unmittelbarem Wettbewerb mit anderen Automobilherstellern, Zuliefer- oder IT-Firmen", sagte Haffner. Man könne deshalb tatsächlich von einem "war for talents" sprechen, sagte er.

Vom 911 bis zum Cayenne: Faszination Porsche

  • Porsche 911 R. - Bild: Porsche

    Porsche 911 R. - Bild: Porsche

  • Porsche 718 Boxter. - Bild: Porsche

    Porsche 718 Boxter. - Bild: Porsche

  • Porsche Cayman. - Bild: Porsche

    Porsche Cayman. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Carrera. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Carrera. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Targa. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Targa. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Turbo Cabrio. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Turbo Cabrio. - Bild: Porsche

  • Porsche Panamera. - Bild: Porsche

    Porsche Panamera. - Bild: Porsche

  • Porsche Cayenne. - Bild: Porsche

    Porsche Cayenne. - Bild: Porsche

  • Porsche Macan. - Bild: Porsche

    Porsche Macan. - Bild: Porsche

  • Porsche 918 Spyder. - Bild: Porsche

    Porsche 918 Spyder. - Bild: Porsche

IMMER INFORMIERT

Alle News aus der deutschen Industrie direkt in Ihren Posteingang - jetzt informiert bleiben!