Detlev von Platen

Detlev von Platen: "Ich sehe das Jahr 2016 positiv und stabil. Porsche habe ein "super Momentum" aus dem vergangenen Jahr mitgenommen. Im Jahr 2015 hatte Porsche mit einem Plus von 19 Prozent einen Rekordabsatz von rund 225.000 Autos erzielt." - Bild: Porsche

Porsche-Fahrzeuge hätten sich im Februar "gut" verkauft, sagte von Platen im Interview mit Dow Jones Newswires auf dem Automobilsalon in Genf. Der Manager warnte mit Blick auf die langfristige Entwicklung aber vor einem Umbruch durch Themen wie Digitalisierung, Konnektivität und Elektrifizierung. Vor dem Hintergrund werde Porsche "neue Geschäftsfelder, neue Wege für das Thema Automobil finden müssen", mahnte von Platen.

Der Vertriebsvorstand kündigte damit eine Entwicklung an, die für Porsche einer Art Revolution gleichkommt. Bislang hatte sich das Traditionsunternehmen weitgehend auf alte Tugenden des Automobilbaus verlassen: Porsche baute schnelle, luxuriöse Sportwagen. Das Thema autonomes Fahren etwa überließ die Volkswagen-Tochter größtenteils der Konzernschwester Audi. Es mache durchaus Sinn, über Systeme nachzudenken, die einen Stau angenehmer und das Parken einfacher machten, sagte von Platen nun - wenngleich er ebenfalls sagte: "Ein Porsche, den man nicht mehr selbst fährt, wird kein Porsche mehr sein."

Bislang ist Porsche mit der Konzentration auf alten Stärken hoch erfolgreich. "Ich sehe das Jahr 2016 positiv und stabil", sagte von Platen denn auch in Genf. Porsche habe ein "super Momentum" aus dem vergangenen Jahr mitgenommen. Im Jahr 2015 hatte Porsche mit einem Plus von 19 Prozent einen Rekordabsatz von rund 225.000 Autos erzielt. Zu Beginn des Jahres hatte Vorstandschef Oliver Blume mit Blick auf die Verkäufe schon angekündigt, dass es im Jahr 2016 nach vielen Jahren des sehr starken Wachstums "moderater" zugehen werde, das Plus dennoch voraussichtlich mindestens im einstelligen Prozentbereich liege.

  • Porsche 911 R. - Bild: Porsche

    Porsche 911 R. - Bild: Porsche

  • Porsche 718 Boxter. - Bild: Porsche

    Porsche 718 Boxter. - Bild: Porsche

  • Porsche Cayman. - Bild: Porsche

    Porsche Cayman. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Carrera. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Carrera. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Targa. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Targa. - Bild: Porsche

  • Porsche 911 Turbo Cabrio. - Bild: Porsche

    Porsche 911 Turbo Cabrio. - Bild: Porsche

  • Porsche Panamera. - Bild: Porsche

    Porsche Panamera. - Bild: Porsche

  • Porsche Cayenne. - Bild: Porsche

    Porsche Cayenne. - Bild: Porsche

  • Porsche Macan. - Bild: Porsche

    Porsche Macan. - Bild: Porsche

  • Porsche 918 Spyder. - Bild: Porsche

    Porsche 918 Spyder. - Bild: Porsche