Der Sportwagenbauer Porsche startet mit Wachstum ins neue Jahr. - Bild: Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche startet mit Wachstum ins neue Jahr. - Bild: Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche ist “sehr gut” ins neue Jahr gestartet. Die Verkäufe im Februar dürften “deutlich” über dem Vorjahreswert liegen, kündigte Vertriebsvorstand Bernhard Maier auf dem Genfer Automobilsalon an.

Sollte alles gut gehen, “dann könnten wir dieses Jahr die 200.000-Marke überschreiten”, sagte der Manager mit Blick auf die Verkäufe.

Allerdings betonte der Manager einmal mehr, dass das reine Volumenziel für Porsche “kein Dogma” sei. Im vergangenen Jahr hatten die Stuttgarter knapp 190.000 Autos verkauft.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke