STUTTGART (Dow Jones/ks)–Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 14.785 Fahrzeuge in China, einschließlich Hongkong und Macau, ausgeliefert, teilte Porsche am Mittwoch mit. In den nächsten Jahren wolle der Stuttgarter Sportwagenhersteller sein Händlernetz in China nahezu verdreifachen, sagte Bernhard Maier, Vorstand Vertrieb und Marketing der Porsche AG.

Vom Cayenne wurden im Reich der Mitte 8.612 Fahrzeuge verkauft. Damit blieb der sportliche Geländewagen das beliebteste Porsche-Modell in China.