PARIS (Dow Jones/rm). Wie der CEO der Renault SA, Carlos Ghosn, am Sonntag auf Europe 1 sagte, wird der Autobauer voraussichtlich rund 500 Mio EUR an Frankreich zurückzahlen. Dieser Schritt soll analog zum Wettbewerber PSA Peugeot Citroen erfolgen.

Die französische Regierung hatte den beiden Autoherstellern im vergangenen Jahr 3 Mrd EUR an Staatshilfe zur Verfügung gestellt, um damit die Wirtschaftskrise zu überbrücken.