FRANKFURT (Dow Jones/rm). Wie Eberhardt in einem Interview mit der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FASZ) sagte, sei er noch stärker überzeugt, das angehobene Jahresziel eines operativen Gewinns von 260 bis 280 Mio EUR und eines Umsatzes von 3,9 Mrd EUR zu erreichen.