DÜSSELDORF (Dow Jones/rm). Wie der Düsseldorfer MDAX-Konzern am Freitag mitteilte, wurde die Kanada-Tochter mit der Lieferung von Granatwerfersystemen und dazugehöriger Munition im Gesamtwert von rund 70 Mio EUR beauftragt. Ein weiterer Auftrag mit einem Volumen von rund 17 Mio EUR umfasse die Modernisierung und Instandsetzung von Leopard-Kampfpanzern, die die kanadische Armee aus den Beständen der niederländischen Streitkräfte übernommen habe.