Leopard 2 A4

Das Verteidigungsministerium hat knapp 670 Millionen Euro für die Modernisierung des in die Jahre gekommenen Kampfpanzers "Leopard 2 A4" eingeplant. - Bild: Pinterest/Defenseturk

Das Verteidigungsministerium hat nach einem Bericht des "Spiegel" knapp 670 Millionen Euro für die Modernisierung des in die Jahre gekommenen Kampfpanzers "Leopard 2 A4" eingeplant. Pro Kampfpanzer sollen die Kosten bei 8 Millionen Euro liegen. Wie der "Spiegel" weiter berichtete, soll die Aufrüstung von den Firmen Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann durchgeführt werden.

Das Vorhaben könne aber nur umgesetzt werden, wenn der Wehretat entsprechend erhöht wird oder andere Projekte nicht zur Umsetzung kommen würden.

Mit Material von Spiegel