Die Mercedes S-Klasse Maybach steht bei reichen Russen hoch im Kurs. – Bild: Daimler

Die Mercedes S-Klasse Maybach steht bei reichen Russen hoch im Kurs. – Bild: Daimler

Russlands Volumenmarkt liegt am Boden, aber Luxusautos sind gefragt wie nie: Im ersten Halbjahr stieg der Autoabsatz in dem Segment um 95 Prozent – getrieben von einem Modell: der Mercedes S-Klasse Maybach.

Während der russische Gesamtmarkt im ersten Halbjahr um 36 Prozent einbrach und auch die Premium-Hersteller leiden, geht die Party im Luxus-Bereich weiter. Laut einem Bericht der russischen Agentur Skrin kletterte der Absatz von Luxusautos um 95 Prozent: Wurden im selben Zeitraum des Vorjahres 266 Fahrzeuge jenseits der 100.000-Euro-Marke verkauft…

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!

Frank Volk