Partnerschaftliche Zusammenarbeit statt Übernahme: Samsung will die Kooperation mit BlackBerry

Partnerschaftliche Zusammenarbeit statt Übernahme: Samsung will die Kooperation mit BlackBerry ausbauen. - Bild: Samsung

Samsung will die Partnerschaft mit BlackBerry ausbauen. “Wir wollen mit BlackBerry zusammenarbeiten und diese Partnerschaft weiterentwickeln”, sagte der Chef des Handygeschäfts, J.K. Shin.

An einer Übernahme des kanadischen Smartphoneherstellers habe Samsung kein Interesse.

Seit einigen Jahren gibt es Gerüchte über eine mögliche Übernahme von BlackBerry durch die Südkoreaner.

Samsung sei in Gesprächen mit dem Unternehmen, um die Kooperation auszubauen. Dabei könnte es darum gehen, künftig BackBerry-Technologie für Geräte von Samsung zu nutzen. Konkret wollte sich Shin dazu nicht äußern.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke