Sidney Pimenta Paiva

Er ist der neue Chef von Mapal USA: Sidney Pimenta Paiva. - Bild: Mapal

Kristensen bleibt weiterhin als COO (Chief Operation Officer) des Tochterunternehmens tätig. Paiva, der auch die Geschicke von Mapal do Brasil lenkt, kam 1997 zu dem Unternehmen. Er baute die brasilianische Niederlassung Mapal do Brasil auf und entwickelte sie stetig weiter, wie es in einer Presseerklärung des Unternehmens heißt.

Bereits vor seinem Eintritt bei Mapal war der Techniker, der vier Sprachen fließend beherrscht, in verschiedenen Unternehmen als Geschäftsführer beziehungsweise in verantwortlicher Position tätig. Nun soll Paiva seine langjährige Erfahrung und sein Wissen über den gesamtamerikanischen Markt nutzen, um Mapal Inc. in den USA breiter aufzustellen und die Präsenz in einzelnen Marktsegmenten zu erhöhen.