Einen Großauftrag zur Wartung von Gasturbinen und Kompressoren erhielt Siemens aus dem arabischen

Einen Großauftrag zur Wartung von Gasturbinen und Kompressoren erhielt Siemens aus dem arabischen Raum. Foto: Siemens AG.

Für das Dolphin-Gas-Projekt in Katar übernehme Siemens für eine Laufzeit von 18 Jahren den Service für neun Gasturbinen der früheren Rolls-Royce Energy sowie für die zugehörigen neun Dresser-Rand-Kompressoren.

"Der Auftrag unterstreicht eindrucksvoll, dass wir mit unseren Akquisitionen von Rolls-Royce Energy und Dresser-Rand auf dem richtigen Weg sind und weiter Fahrt aufnehmen", sagte Lisa Davis, Mitglied im Vorstand der Siemens AG. Finanzielle Angaben zum Auftrag machte Siemens nicht.