Siemens Windräeder USA

Siermens hat erneut den Auftrag, Turbinen für ein Windkraftwerk in den USA zu liefern. - Bild: Siemens

Der Folgeauftrag von Apex Clean Energy umfasst neben der Lieferung auch die Installation und Wartung der Windturbinen des Typs SWT-2.3-108, teilte die Siemens AG mit. Der Konzern ist auch für den Service der Windkraftanlagen zuständig.

Mit einer Gesamtleistung von 147 Megawatt (MW) soll das Windkraftwerk Grant Plains Wind mehr als 50.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2016 geplant.

Der Auftrag ist bereits der dritte, den Siemens von Apex Clean Energy für Projekte in Oklahoma erhält. Im vergangenen Jahr installierte der Münchener Konzern Windturbinen für die Projekte Grand Wind und Kay Wind.