Siemens soll das Schweizer Bahnnetz mit dem europäischen Infrastrukturstandard ETCS ausrüsten

Siemens soll das Schweizer Bahnnetz mit dem europäischen Infrastrukturstandard ETCS ausrüsten (Bild: Siemens).

MÜNCHEN (Dow Jones/ks)–Der Vertrag umfasst die Umrüstung der bestehenden Zugsicherung auf den europäischen Infrastrukturstandard ETCS (European Train Control System) und die Wartung der installierten Signaltechnik für 25 Jahre.

Die Lieferung des Systems erfolgt in acht Umsetzungsphasen von 2012 bis 2017. Ein beträchtlicher Teil der technischen Komponenten für die Aufrüstung der vorhandenen Netze wird von Siemens Mobility in Braunschweig geliefert.