Siemens hat vor Helgoland die vierte Anbindung von Offshore-Windparks in der Nordsee an den

Siemens hat vor Helgoland die vierte Anbindung von Offshore-Windparks in der Nordsee an den Netzbetreiber TenneT übergeben. - Bild: Siemens

Siemens hat vor Helgoland die vierte Anbindung von Offshore-Windparks in der Nordsee an den Netzbetreiber TenneT übergeben.

Nach einer ersten Netzanbindung vor Helgoland und denen vor Borkum und Sylt hat der Technologiekonzern damit alle vier in Auftrag gegebenen Netzanbindungen abgeschlossen, wie Siemens mitteilte. Die Übertragungsleistung der neuen Netzanbindung hat mit 690 MW die Kapazität zur Versorgung von fast 900.000 deutschen Haushalten.

Dow Jones Newswires/Andrea Hecht