SLM Solutions

SLM Solutions hat einen Millionenauftrag aus China erhalten. - Bild: SLM

Die Order über 50 Maschinen des Typs SLM280 mit einem Gesamtumsatzvolumen von 28 bis 43 Millionen Euro sei der bislang größte Einzelauftrag in der Unternehmensgeschichte, teilte der Hersteller von 3D-Druckern mit. Die Maschinen sind vom Kunden im Laufe der Jahre 2017 bis 2020 abzunehmen.

SLM Solutions findet Partner in Italien

SLM Solutions hat eine Kooperationsvereinbarung mit der italienischen BeamIT unterzeichnet. Im Zuge der Vereinbarung hat BeamIT angekündigt, bis Ende 2019 weitere 15 Multi-Laser-Maschinen des Herstellers von 3D-Metalldruckern zu kaufen.

Ziel der Zusammenarbeit ist die "gemeinsame Entwicklung und der Test diverser Parameter zur Einstellung der Maschinen bei Verwendung unterschiedlicher Metallpulver", wie die im TecDAX notierte SLM Solutions mitteilte. mehr...