SMA Solar,Prognose,Umsatz,Umsatzprognose,Gewinn,Gewinnprognose,2016

SMA Solar senkt seine Umsatz- und Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2016

Der Umsatz werde zwischen 900 und 950 Millionen Euro liegen, teilte die SMA Solar Technology AG mit. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) dürfte 60 bis 70 Millionen Euro erreichen. Bisher hatte das Unternehmen Einnahmen in der Spanne von 950 Millionen bis 1,05 Milliarden und ein EBIT von 80 bis 120 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Im dritten Quartal erreichte der Umsatz vorläufigen Zahlen zufolge mehr als 220 Millionen Euro, das EBIT lag bei mehr als 20 Millionen und die Bruttomarge bei rund 25 Prozent. Die Nettoliquidität lag zum 30. September 2016 bei über 350 Millionen Euro.