Ein Wireless-Produkt von Steute: Gateway für energieautarke Schaltgeräte

Ein Wireless-Produkt von Steute: Gateway für energieautarke Schaltgeräte

Schaltgerätehersteller Steute setzt Fokus seiner geschäftlichen Aktivitäten auf wireless-Produkte.

LÖHNE (sp). Steute, die seit 50 Jahren Produkte für die Industrieautomation, die Medizintechnik und die Gebäudeautomation entwickelt, fasst nun seine wireless-Produkte unter ein eigenes Geschäftsfeld zusammen: „Wireless, Automation, Extreme, Meditec“: Mit vier statt bisher drei Geschäftsfeldern hat sich steute Ende 2010 eine neue Struktur gegeben und die Kernkompetenzen und -märkte für das Produktprogramm klar definiert. Viele Schaltgeräte-Baureihen, die steute entwickelt und fertigt, eignen sich für die allgemeine Automatisierung. Andere Baureihen wurden für extreme Umgebungsbedingungen entwickelt und kommen z. B. in explosionsgefährdeten Bereichen, bei hohen Temperaturen oder sogar unter Wasser zum Einsatz. Für die Medizintechnik steht ein eigenes Programm an Bediengeräten und –systemen zur Verfügung, und bei kabellosen, energieautarken Schaltgeräten möchte steute ihre Kompetenz vorzuweisen.