VAASA (pd). Der weltweit agierende Umrichterhersteller Vacon und der ebenso global auf dem Gebiet der Computersicherheit tätige Dienstleister F-Secure haben beschlossen, auf dem Gebiet der Datensicherheit in der industriellen Kommunikation eng zusammenzuarbeiten.

Der Entschluss zu dieser Zusammenarbeit beider Unternehmen wurde nach Bekanntwerden des Stuxnet-Wurms gefasst. Als einer der Technologieführer im Bereich der Industrieautomatisierung brachte Vacon seine auf flexibler Applikationssoftware basierenden Frequenzumrichter seit Mitte der neunziger Jahre auf den Markt. Obwohl der Stuxnet-Wurm die Vacon-Frequenzumrichter nicht direkt angreifen kann, sieht Vacon diesen Vorfall jedoch als einschneidendes Ereignis, aus dem die gesamte betroffene Branche Konsequenzen ziehen sollte. F-Secure, weltweit führend im Bereich der Antivirussoftware und hierum aufgebauter Dienstleistungen, hat die durch Stuxnet mögliche Gefährdung eingehend untersucht.

“Stuxnet hat bewiesen, dass Systeme der Fabrikautomatisierung durch Schadsoftware angegriffen werden können und tatsächlich wurden. Ich befürchte, daß wir ähnliche Angriffe wie diesen sehen werden“ erklärt Mikko Hyppönen, Chief Research Officer bei F-Secure.

Industrieautomatisierung nach Stuxnet

Vacon und F-Secure wollen mit ihrem Schritt die Aufmerksamkeit der Branche auf die komplexen Aspekte der Datenkommunikation in Prozessen der Fabrikautomatisierung lenken, damit die Branche auf solche oder ähnliche Risiken zukünftig besser vorbereitet ist.

“Stuxnet war ein Schlüsselereignis für die ganze Branche. Unsere Kunden fragen uns und andere Marktführer in der Industrieautomatisierung, wie sie auf solche Bedrohungen reagieren sollen. In der Zusammenarbeit mit F-Secure werden wir unsere Kunden auf dem neuesten Wissensstand für diese und andere Vorgänge halten, auch zukünftig. Als der weltweit größte Umrichterlieferant, der sich allein auf deren Fertigung spezialisiert hat, wollen wir auch führend im Bereich der Datensicherheit in unserer Branche sein“ unterstreicht Heikki Hiltunen, Executive Vice President Vacon PLC.