Niek Jan van Damme

Niek Jan van Damme verlässt die Telekom. - Bild: Telekom

Van Damme erklärte in einer Mitteilung, er lege seine Aufgabe damit etwas früher nieder als ursprünglich geplant. Dies passe aber "sehr gut" in seine persönliche Lebensplanung.

Der Manager ist seit März 2009 Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG, verantwortlich für das Mobilfunk- und Festnetzgeschäft in Deutschland. Er ist zudem seit April 2010 Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Deutschland GmbH.

Dirk Wössner war seit April 2015 bei dem beim kanadischen Marktführer Rogers Communications für das Privatkundengeschäft verantwortlich. Zuvor hatte er seit 2002 bei der Deutschen Telekom in verschiedenen Managementfunktionen gearbeitet, zuletzt als Geschäftsführer Vertrieb für das Geschäfts- und Privatkundengeschäft in Deutschland. Der promovierte Chemiker begann seine berufliche Karriere 1997 bei der Unternehmensberatung McKinsey.