Tesla-Chef Elon Musk hat per Twitter mitgeteilt, Ende April werde eine große neue Produktlinie -

Tesla-Chef Elon Musk hat per Twitter mitgeteilt, Ende April werde eine große neue Produktlinie - "kein Auto" - enthüllt. - Bild: Tesla

Die Macht des Social Network: Ein kryptischer Tweet des Tesla-Chefs Elon Musk und schon hat der Aktienkurs seines Unternehmens Fahrt aufgenommen.

Eine große neue Produktlinie – “kein Auto” – werde am 30. April enthüllt, ließ Elon Musk seine 1,86 Millionen Twitter-Follower wissen.

Tweets von Elon Musk haben das Potenzial, ganze Märkte zu bewegen. Die Tesla-Aktie, welche am 30. März leicht rückgängig war, stieg nach dem Tweet sprunghaft um mehr als 3 Prozent auf 191 US-Dollar. Damit schraubte Musk den Börsenwert seines Unternehmens um knapp eine Milliarde US-Dollar nach oben.

Noch ist nicht sicher, was Musk präsentiert. Allerdings hatte er in der Vergangenheit schon oft Andeutungen zu einer Batterie für Häuser gemacht. Der Akku für Zuhause könnte unter Umständen als unterbrechungsfreie Stromversorgung eingesetzt werden. Eine Anbindung an Solarzellen auf dem Dach ist ebenfalls denkbar.

Computer Bild/Chip/Guido Kruschke