Tesla Werk Fremont

Das Tesla-Werk in Fremont, Kalifornien, zählt zu den modernsten Fahrzeugfabriken der Welt. - Bild: Tesla

Zwar brachte Tesla in dem Dreimonatszeitraum 22.000 Fahrzeuge bei den Kunden unter, das waren 53 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum, doch Analysten hatten dem Konzern einen Absatz von 23.655 Autos zugetraut. Im ersten Halbjahr lieferte Tesla 47.100 E-Autos aus, und das liegt im Rahmen der Konzernprognose. Der Konzern mit Sitz im kalifornischem Palo Alto hatte Auslieferungen in einer Spanne von 47.000 bis 50.000 in Aussicht gestellt.

Erst am Sonntag deutete Tesla-CEO Musk an, dass Ende Juli der erste Wagen des neuen Tesla Model 3 ausgeliefert werden soll. Kunden und Investoren hatten zuvor gespannt auf den Termin für den Verkaufsbeginn des neuen Fahrzeugtyps gewartet, der mit 35.000 US-Dollar wesentlich weniger kostet als die beiden bereits auf dem Markt befindlichen Modelle. In einem Tweet von Musk vom späten Sonntagabend hieß es dann: "Übergabeparty für die ersten 30 Model 3 am 28." Separat teilte er mit, dass Tesla im Plan liege, ab Dezember 20.000 Model 3 pro Monat montieren zu können.