Indien ist laut ThyssenKrupp derzeit der am schnellsten wachsende Markt für Aufzüge. Foto:

Indien ist laut ThyssenKrupp derzeit der am schnellsten wachsende Markt für Aufzüge. Foto: ThyssenKrupp.

Das Werk soll 2017 fertig sein. In den nächsten drei bis vier Jahren will der Konzern den Anteil der lokalen Produktion für Indien auf 95 Prozent erhöhen.

Mit dem Bau des Werkes reagiert ThyssenKrupp nach eigenen Angaben auf das "Make in India"-Programm der indischen Regierung, das die heimische Fertigung fördert. Indien ist laut ThyssenKrupp derzeit der am schnellsten wachsende Markt für Aufzüge.