Vor allem wegen Produktionsproblemen infolge der Überflutungen in Thailand haben sich die

Vor allem wegen Produktionsproblemen infolge der Überflutungen in Thailand haben sich die Aussichten für Toyota deutlich verschlechtert (Bild: Toyota-Modellfabrik in Burnaston/Großbritannien).

TOKIO (Dow Jones/ks)–Den Nettogewinn sieht Toyota laut Mitteilung vom Freitag nur noch bei 180 Mrd Yen. Bisher hatte der Konzern 390 Mrd Yen für das Jahr 2011/12 per Ende März in Aussicht gestellt. Das operative Ergebnis sieht der Konzern aus Toyota City nun nur noch bei 200 (bisher 450) Mrd Yen. Beim weltweiten Absatz rechnet das Unternehmen mit 7,38 Mio Fahrzeugen und die Umsätze bei 18,2 (bisher 19,0) Bill Yen.