TOKIO (Dow Jones/gk). Toyotas Automobilproduktion in Japan ist nach wie vor von Lieferengpässen betroffen. 500 verschiedene Bauteile könnten derzeit nicht beschafft werden, teilte der Konzern am Dienstag mit. Wann die Produktion zu voller Kapazität zurückkehren könne, sei nicht absehbar. Toyota Motor Corp hat seine Automobilproduktion in Japan am Montag erstmals nach der Erdbebenkatastrophe wieder gestartet. Zur Zeit laufen die Bänder in zwei Werken, wie die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei am Dienstag berichtet.