Kuka

KUKA Systems hat seinen Geschäftsteil „Technology Solutions“ auf die KUKA Industries GmbH abspalten. Beide vorgenannten Gesellschaften sind 100%ige Tochtergesellschaften der KUKA Aktiengesellschaft. - Bild: Kuka

KUKA Systems hat seinen Geschäftsteil „Technology Solutions“ auf die KUKA Industries GmbH abspalten. Beide vorgenannten Gesellschaften sind 100%ige Tochtergesellschaften der KUKA Aktiengesellschaft.

Grund ist: Der Bereich „Technology Solutions“ liefert Lösungen rund um das automatisierte Fügen, Montieren und Handhaben. Die zahlreichen Verfahrenstechnologien, wie Schweißen, Schneiden und Materialbearbeitung, werden kontinuierlich zu eigenständigen Lösungen für die produzierende Industrie weiterentwickelt. Mit der KUKA Industries soll das Geschäft mit automatisierten Produktionszellen und -maschinen weiter ausgebaut werden.

Die Abspaltung soll voraussichtlich bis Ende August 2015 im Handelsregister eingetragen wird. Sowohl die KUKA Systems als auch die KUKA Industries bestehen als eigenständige Gesellschaften nach der Abspaltung weiter fort. KUKA Industries steht als neuer Vertragspartner zur Verfügung und tritt in alle Rechte und Pflichten aus Verträgen ein.

Alle wichtigen Geschäftsdaten von KUKA Industries finden Sie hier.

Kuka/Andrea Hecht