Pratt & Whitney,Pratt&Whitney,United technologies,Quartal,Umsatz,Gewinn,Prognose

United Technologies - hier ein F35-Triebwerk der Tochter Pratt & Whitney - hat für 2017 einen gemischten Ausblick geliefert. - Bild: Pratt & Whitney

Demnach soll das bereinigte Ergebnis je Aktie 2017 zwischen 6,30 und 6,60 US-Dollar und damit maximal auf dem Niveau dieses Jahres liegen. Der Umsatz soll 57,5 bis 59 Milliarden Dollar erreichen. Analysten waren bislang von einem bereinigten Ergebnis von 6,58 Dollar je Aktie bei Erlösen von 59,17 Milliarden Dollar ausgegangen.

Für das auslaufende Jahr hatte die United Technologies Corp einen bereinigten Gewinn von 6,55 bis 6,60 Dollar je Aktie und Umsätze von 57 bis 58 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt.