Volkswagen Chattanooga

Nach Verstreichen einer 14-tägigen Frist für Gespräche über eine gütliche Einigung steuert Volkswagen auf einen kostspieligen Rechtsstreit mit der US-Anwaltskanzlei Michael Hausfeld zu. - Bild: VW

VW habe die Chance vertan, "eine rasche Einigung mit vielen Kunden außerhalb der Gerichte zu erzielen", sagte der deutsche Hausfeld-Partner Christopher Rother der Süddeutschen Zeitung (Samstagsausgabe).

Der Konzern hatte auf ein in der Nacht zum Freitag ausgelaufenes Ultimatum nicht reagiert. Damit rückt eine Konfrontation mit der auf Sammelklagen spezialisierten Washingtoner Kanzlei näher. Denn die plant für europäische VW-Kunden bereits juristische Schritte: "Für die Vorbereitung der ersten Klagen werden wir ein halbes Jahr brauchen. Im Oktober oder November könnte es so weit sein", zitiert die Zeitung Rother. Die Kanzlei wolle "Schadenersatz direkt bei VW geltend machen".

Der Anspruch der Kunden könne je Fahrzeug "bei 5 bis 10 Prozent des Kaufpreises liegen". Damit könnte es angesichts von mehr als zwei Millionen betroffenen Kunden allein in Deutschland insgesamt um Milliardenwerte gehen.

Von Müller bis Witter: Die VW-Vorstände 2016

  • Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. - Bild: VW

    Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. - Bild: VW

  • Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (bis Ende Januar 2017). - Bild: VW

    Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (bis Ende Januar 2017). - Bild: VW

  • Dr. Karlheinz Blessing, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Personal und Organisation. - Bild: VW

    Dr. Karlheinz Blessing, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Personal und Organisation. - Bild: VW

  • Dr. Herbert Diess, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw. - Bild: VW

    Dr. Herbert Diess, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw. - Bild: VW

  • Jochem Heizmann, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich China. - Bild: VW

    Jochem Heizmann, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich China. - Bild: VW

  • Andeas Renschler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. - Bild: VW

    Andeas Renschler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. - Bild: VW

  • Francisco Javier Garcia Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Beschaffung. - Bild: VW

    Francisco Javier Garcia Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Beschaffung. - Bild: VW

  • Rupert Stadler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG. - Bild: VW

    Rupert Stadler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG. - Bild: VW

  • Hiltrud Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (ab Februar 2017). - Bild: VW

    Hiltrud Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (ab Februar 2017). - Bild: VW

  • Frank Witter, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Finanzen und Controlling. - Bild: VW

    Frank Witter, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Finanzen und Controlling. - Bild: VW