Gea

Die GEA Group ist ein börsennotierter Industriekonzern (MDAX) mit Sitz in Düsseldorf.- Bild: Gea

Singer hält seit dem 5. Oktober 3,01 Prozent der Gea-Aktien, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht.

Paul Singer mit seinem Hedgefonds Elliot gilt als aktivistischer Investor, der den Vorständen seiner Beteiligungen das Leben schwer machen kann. Auf der anderen Seite sorgt sein Engagement häufig dafür, dass bei Unternehmen ein Mehrwert gehoben wird, der sich dann in einem steigenden Aktienkurs wiederspiegeln kann.

Er ist allerdings nicht der erste, der in Gea ein interessantes Investment sieht. Bereits im August stieg der belgische Milliardär Albert Frere bei dem deutsche Anlagenbauer ein, nachdem das Unternehmen im Juli nach einem schwachen Quartal eine Gewinnwarnung für 2017 ausgegeben hatte.