Grundsätzlich grünes Licht durch die thailändische Regierung: Die "Wirtschaftswoche" berichtete

Grundsätzlich grünes Licht durch die thailändische Regierung: Die "Wirtschaftswoche" berichtete unter Berufung auf Regierungskreise und einen Konzernsprecher, daß Volkswagen dort eine Produktionsstätte errichten kann. - Bild: VW

Europas größter Autobauer Volkswagen hat nach Medienberichten grünes Licht für ein Werk in Thailand erhalten. Der Konzern will dort rund eine Milliarde Euro investieren.

Bislang ist Südostasien noch ein weißer Fleck im weltweiten Produktionsnetzwerk des Autobauers. VW ist in der wachstumsstarken Region der ASEAN-Staaten mit Thailand, Indonesien, Malaysia und den Phillipinen so gut wie nicht vertreten. Der Markt dort wird von japanischen Marken dominiert, weit vorneweg fährt Toyota.

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!

Frank Volk