Volkswagen

Ohne negative Sondereinflüsse von 2,2 Milliarden Euro wäre der Halbjahresgewinn aus dem laufenden Geschäft auf 7,5 Milliarden Euro geklettert. - Bild: VW

Operativ und vor Sondereinflüssen erwirtschaftete der Konzern zwischen Januar und Juni einen Gewinn von 7,5 Milliarden Euro, nach 6,99 Milliarden Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das berichtete Volkswagen am Mittwoch in einer Ad-Hoc-Mitteilung.

Den Angaben zufolge fielen im ersten Halbjahr allerdings negative Sondereffekte von 2,2 Milliarden Euro an. Diese stünden vor allem im Zusammenhang mit "weiteren rechtlichen Risiken" vor allem in Nordamerika, teilte Volkswagen mit. Das operative Ergebnis nach Sondereinflüssen betrug im ersten Halbjahr demnach rund 5,3 Milliarden Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte Volkswagen die Kennzahl auf 6,82 Milliarden Euro beziffert.

Als bedeutenden Grund für die überraschend starke Verbesserung des Ergebnisses vor Sondereinflüssen führte Volkswagen am Mittwoch den Erfolg der Marke Volkswagen im zweiten Quartal an. Diesen wiederum begründete das Unternehmen mit der "saisonalen Nachfrage", einer Erholung der Automobilnachfrage in einigen europäischen Ländern und Verbesserungen im Geschäft mit Großkunden.

Von Müller bis Witter: Die VW-Vorstände 2016

  • Matthias Müller

    Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. - Bild: VW

  • Dr. Christine Hohmann-Dennhardt

    Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (bis Ende Januar 2017). - Bild: VW

  • Dr. Karlheinz Blessing

    Dr. Karlheinz Blessing, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Personal und Organisation. - Bild: VW

  • Dr. Herbert Diess

    Dr. Herbert Diess, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw. - Bild: VW

  • Jochem Heizmann

    Jochem Heizmann, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich China. - Bild: VW

  • Andeas Renschler

    Andeas Renschler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. - Bild: VW

  • Francisco Javier Garcia Sanz

    Francisco Javier Garcia Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Beschaffung. - Bild: VW

  • Rupert Stadler

    Rupert Stadler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG. - Bild: VW

  • Hiltrud Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (ab Februar 2017). - Bild: VW

    Hiltrud Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht (ab Februar 2017). - Bild: VW

  • Frank Witter

    Frank Witter, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Finanzen und Controlling. - Bild: VW

IMMER INFORMIERT

Alle News aus der deutschen Industrie direkt in Ihren Posteingang - jetzt informiert bleiben!