Volkswagen Motor

In Deutschland will der Volkswagen keine Gutscheine an seine von Abgasmanipulationen betroffenen Kunden ausgeben. - Bild: VW

Wie Spiegel Online berichtet, ist "keine finanzielle Entschädigung vorgesehen" und bezieht sich dabei auf eine Aussage eines VW-Sprechers gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. In Deutschland liege der Schwerpunkt auf der individuellen Betreuung der Kunden, so der Wolfsburger Autobauer. Das könne von der Bereitstellung eines Leihwagens bis zu Abhol- und Bringdiensten während des Werkstattaufenthaltes reichen.

Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) hatte zuvor gefordert, dass die betroffenen deutschen VW-Kunden dieselben Hilfen vom Konzern bekommen wie in den USA.