Heinz Hermann Thiele, Besitzer und Vorstandsvorsitzender der Knorr Bremse AG, in einem

Heinz Hermann Thiele, Besitzer und Vorstandsvorsitzender der Knorr Bremse AG, in einem Bremsprüfstand des Knorr-Werks in München. Der mehrfache Milliardär hält einen Anteil von mehr als 15% am Bahntechnikhersteller Vossloh. Die Gründerfamilie will ihre Anteile an Vossloh aber behalten (Bild: Imago).

FRANKFURT (Dow Jones/ks)–So werde der Stimmenpool, in dem die Familie ihre Aktien gebündelt hat, vergrößert. Zum Umfang wollte Langenbach nichts sagen, aktuell besitzt die Familie rund 36% der Vossloh AG.

Thiele, Eigentümer des Weltmarktführers für Eisenbahn- und Lkw-Bremsen Knorr Bremse, hat ein Auge auf Vossloh geworfen. Jüngst hat er den Kauf von 25% bis 30% der Vossloh-Anteile beim Bundeskartellamt angemeldet. Er war im Frühjahr verstärkt bei Vossloh eingestiegen und hält derzeit bereits mehr als 15%.