Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson und die Wirtgen Group haben eine strategische Kooperation

Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson und die Wirtgen Group haben eine strategische Kooperation für die Produktion von Walzen für die Erd- und Asphaltverdichtung getroffen. - Bild: Wacker Neuson

Danach wird die Wirtgen-Tochter Hamm ab Februar Walzen nach den technischen Spezifikationen und im Design von Wacker fertigen, wie die Wacker Neuson SE mitteilte. Diese sollen dann über das bestehende Vertriebsnetz des Münchner Herstellers von Baugeräten und Kompaktmaschinen vermarktet werden, beginnend in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt.

Dow Jones Newswires/Marina Reindl