Waymo,Google,Alphabet,Autonomes Fahren,Fahrerloses Fahren

In "Waymo", dem neuen Unternehmen der Google-Mutter Alphabet, sollen künftig alle Aktivitäten in Sachen Autonomes Fahren gebündelt werden. - Bild: Waymo

Alphabet signalisiert mit dem Schritt, dass das fahrerlose Auto das Experimentierstadium bald verlassen wird und die kommerzielle Nutzung der entwickelten Technologien beginnen soll.

Alphabet hat schon das ganze Jahr daran gearbeitet, die Aktivitäten in einer eigenen Firma zu bündeln. Das fahrerlose Auto von Google hat bereits mehr als 2 Millionen Testkilometer auf öffentlichen Straßen zurückgelegt. Die traditionellen Autohersteller fürchten, der Internetkonzern könnte in ihr Revier eindringen. Sie arbeiten an eigenen Projekten, um Aufgaben des Fahrers an das Auto zu übertragen.