Webasto will ein führender Systemlieferant für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand

Webasto will ein führender Systemlieferant für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand werden und übernimmt dazu Delphis Klimaanlagengeschäft für Off-Road- und Spezialfahrzeuge (Bild: Imago).

STOCKDORF (Auto-Reporter.NET/br/ks). Mit dieser Akquisition will Webasto sein Produktportfolio und damit gleichzeitig auch seine globale Präsenz für Klimatisierungslösungen für Off-Road- und Spezialfahrzeuge erweitern. „Damit kommen wir unserem Ziel, einer der führenden Systemlieferanten für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand zu werden, einen wichtigen Schritt näher“, so Vorstandsmitglied Dr. Joachim Damasky, verantwortlich für die Geschäftssparte Thermosysteme.

Neben Dachsystemen sind Heiz-, Kühl- und Lüftungssysteme für Pkws, Reisemobile, Boote sowie Nutz- und Spezialfahrzeuge ein weiteres Spezialgebiet der Bayern.