EISLINGEN (ba). Die Bosch-Gruppe würdigte damit das Eislinger Unternehmen und stellt die besonderen Leistungen hinsichtlich gleichbleibend hoher Qualität der Erzeugnisse und Dienstleistungen sowie die Preiswürdigkeit und die Zuverlässigkeit bei Lieferungen heraus.

Bei der Übergabe der Urkunde wurden die kontinuierlichen Innovationen im F+E-Bereich bei Zeller+Gmelin hervorgehoben. Ebenfalls die weltweite gute Lieferzeit und Lieferfähigkeit sowie das umfangreiches Qualitäts- und Umweltmanagementsystem des Unternehmens.

Aber auch die faire und transparente Preisgestaltung, die zügige Reklamationsbearbeitung sowie die ausgezeichnete Kommunikation zwischen den Fachabteilungen und den Lieferanten wurde unterstrichen.

Bereits in den Jahren zuvor zeichnete Bosch das Unternehmen zwei Mal in Folge mit dem Supplier Award aus. Zeller+Gmelin ist ein über 140-jähriges mittelständisches und konzernunabhängiges Unternehmen mit Tochtergesellschaften in 11 Ländern. Mit mehr als 800 Mitarbeitern weltweit arbeitet das Unternehmen kontinuierlich daran, individuelle Lösungen gemeinsam mit den Kunden zu erstellen.

Die Herstellung hochwertiger Produkte wie Auto- und Industrieschmierstoffe, UV-Druckfarben oder chemische Produkte sowie die langjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung, aber auch der individuelle Service sowie die stetige Nähe zum Kunden, zeichnen Zeller+Gmelin aus.

Ein fester Grundsatz des Unternehmens ist es, ökonomische, ökologische und gesundheitliche Aspekte bei der Entwicklung und Produktion neuer Produkte in Einklang zu bringen.