Getriebefertigung bei ZF: Insgesamt will das Unternehmen in diesem Jahr rund 1,2 Mrd Euro

Getriebefertigung bei ZF: Insgesamt will das Unternehmen in diesem Jahr rund 1,2 Mrd Euro investieren, im kommenden Jahr weitere 1,5 Mrd Euro (Bild: ZF).

FRIEDRICHSHAFEN (Dow Jones/ks)–Für 2012 seien 1,8 Mio Stück geplant, 2015 soll die jährliche Getriebeanzahl bereits 3 Mio Einheiten betragen. Für das Gesamtjahr rechnet Härter mit einem Umsatz von 15 Mrd Euro nach 12,9 Mrd Euro in 2010.

Insgesamt wird ZF in diesem Jahr rund 1,2 Mrd Euro investieren, im kommenden Jahr weitere 1,5 Mrd Euro: “Wir werden das stemmen, ohne dass wir in eine Bankenabhängigkeit geraten”, betonte Härter. Neben Investitionen am Standort Saarbrücken werde für über 300 Mio Euro im US-Bundesstaat South Carolina ein neues Getriebewerk errichtet.