DMG Mori

Das Bundeswirtschaftsministerium hat Deutschland eine weiter gute Konjunkturentwicklung bescheinigt. "Die deutsche Wirtschaft befindet sich auf einem soliden Wachstumspfad", erklärte das Ministerium in seinem jüngsten Monatsbericht. - Bild: DMG Mori

Die Wirtschaft sei "ordentlich" ins zweite Quartal gestartet, die Frühjahrsbelebung dürfte im Produzierenden Gewerbe insgesamt jedoch schwächer ausfallen als üblich.

"Nach dem positiven Start in das Jahr 2016 dürfte sich das Wachstum der deutschen Wirtschaft im zweiten Vierteljahr etwas verlangsamen, nicht zuletzt weil die Frühjahrsbelebung im Baugewerbe nach dem milden Winter weniger ins Gewicht fallen dürfte", erklärte das Ministerium. "Die konjunkturelle Grundtendenz bleibt aber aufwärtsgerichtet", hob das Haus von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hervor.

Die Beschäftigung sei insbesondere in den Dienstleistungsbereichen weiter deutlich erhöht worden, betonten Gabriels Konjunkturexperten in dem Bericht. Allerdings sei das außenwirtschaftliche Umfeld "nach wie vor schwierig" und helle sich nur sehr langsam auf.