Kretschmann

Doch kein Fahrverbot für Diesel in Stuttgart? Baden-Württembergs Ministerpräsident sieht Möglichkeiten für "Umrüstung" von Dieselfahrzeugen. - Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

"Unter der Maßgabe, dass die Nachrüstung klappt und wir so die Ziele, die mit dem Luftreinhalteplan erreicht werden sollen, erreichen, sind die Fahrverbote noch nicht in Stein gemeißelt", sagte er der Stuttgarter Zeitung. Die Fahrverbote kommen laut Kretschmann dann nicht, "wenn es die Industrie schafft, ältere Dieselmotoren nachzurüsten. Was die Nachrüstung angeht, sind die Signale der Wirtschaft nun positiver als vor einigen Wochen".