Flaggen USA EU
Erst kürzlich stellte eine Studie im Auftrag des Europäischen Parlaments heraus, dass gerade in dieser Industrie durch den Abbau technischer Handelsbarrieren große Potenziale freigesetzt werden könnten. - Bild: EU/Francois Lenoir

Handelserleichterungen im Maschinenbau sind aus Sicht des VDMA von besonderem Interesse für die europäische Wirtschaft insgesamt. 2014 kamen bereits 13 Prozent aller EU-Exporte in die USA aus dem Maschinenbau. Umgekehrt waren im selben Jahr fast 10 Prozent aller EU-Importe Maschinenbaugüter.

Erst kürzlich stellte eine Studie im Auftrag des Europäischen Parlaments heraus, dass gerade in dieser Industrie durch den Abbau technischer Handelsbarrieren große Potenziale freigesetzt werden könnten. Vom  22. bis 26. Februar treffen sich EU und USA in Brüssel zur 12. Verhandlungsrunde über TTIP. Im Rahmen der TTIP-Gespräche verhandeln die EU und die USA eine Reihe von gesonderten Sektorkapiteln wie beispielsweise Chemie-, Automobil- oder Pharmaprodukte.

VDMA