Ulrich Ackermann VDMA

"Für rechtliche Auswirkungen auf deutsche Maschinenbau-Unternehmen gibt es derzeit keine Hinweise", sagte Ulrich Ackermann im Interview mit Produktion. - Bild: VDMA

Herr Ackermann, wie wirkt sich der versuchte Militärputsch in der Türkei auf die Beziehungen zwischen deutschen und türkischen Maschinenbauern aus?

Deutsche und türkische Maschinenbauer arbeiten seit vielen Jahren gut und vertrauensvoll zusammen. Diese Zusammenarbeit gilt es nun fortzusetzen.

Werden deutsche Investitionen in der Türkei zurückgestellt?

Es ist noch zu früh, um dazu eine seriöse Aussage machen zu können. In den letzten Jahren war der Bestand der deutschen Direktinvestitionen in den türkischen Maschinenbau nur leicht gestiegen.

Wie lauten die aktuellen Exportzahlen der deutschen Maschinenbauer in die Türkei?

Die Türkei belegt im Zeitruam zwischen Januar und April dieses Jahres Platz 12 bei den Ausfuhrländern des deutschen Maschinenaußenhandels. Die Ausfuhren beliefen sich von Januar bis April auf 1,3434 Milliarden Euro (8,2 Prozent). Im Gesamtjahr 2015 lagen die deutschen Maschinenexporte in die Türkei bei 3,8 Milliarden. Euro (8,5 Prozent).

Wie haben sich die Exporte türkischer Maschinenbauunternehmen in diesem Jahr entwickelt?

Die türkischen Maschinenbauexporte nach Deutschland sind von Januar bis April 2016 um 25,6 Prozent auf 340 Millionen Euro gestiegen. Es handelte sich dabei häufig um Zulieferungen für den deutschen Maschinenbau.

Wie wirkt sich die Entlassung von 3000 Richtern auf die Rechtssicherheit von deutschen Unternehmen in der Türkei aus?

Für rechtliche Auswirkungen auf deutsche Maschinenbau-Unternehmen gibt es derzeit keine Hinweise.

Behindern demokratische Defizite die wirtschaftliche Entwicklung der Türkei?

Für eine positive marktwirtschaftliche Entwicklung sind stabile Demokratien grundsätzlich maßgeblich entscheidend. Ungeachtet aller Krisen in der Türkei selbst und in den Ländern der Region, für die die Türkei eine Drehscheibe ist, hat sich die wirtschaftliche Entwicklung des Landes seit Jahren positiv entwickelt

Türkei-Putsch: Das sagen Unternehmen zu den Folgen

IMMER INFORMIERT

Alle News aus der deutschen Industrie direkt in Ihren Posteingang - jetzt informiert bleiben!