Die digitale Erfassung von Artikelstammdaten im Lager mithilfe eines Lagerverwaltungssystems ist die Basis für die Umsetzung von Logistik 4.0.
Logistik

Checkliste: Haben Sie Ihre Stammdaten im Griff?

Konventionell hergestelltes Bauteil: Digitales CAM-Modell nach Strukturoptimierung. Die Abbildung zeigt die Dämpfergabel eines Pkw, bestehend aus einer gesenkgeschmiedeten Aluminium-Gusslegierung. Die konventionell hergestellte Dämpfergabel besitzt ein Gewicht von 1,3 kg
Metallische Werkstoffe

Wo die additive Fertigung die konventionelle schlägt

Ein Hafen mit Kränen, die ein Schiff entladen sowie ein Reach Stacker, der einen LKW belädt - alles gepaart mit einem intelligenten Netzwerk.
Digitalisierung

Warum Logistik der Schlüssel zur Plattformökonomie ist

Ein Greifer, der sich mithilfe eines Vakuums an eine Vielzahl von Konturen anpassen kann. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Entwicklung der Firma Formhand und dem Fraunhofer IPA.
Wenn Greifer adaptiv greifen

Warum flexible Systeme jetzt komplexe mechatronische ersetzen

Vor allem die IT wird das moderne Arbeitsleben gravierend verändern – auch in der Intralogistik.
Jobwandel

Diese Veränderungen kommen auf die Intralogistik zu

Weiss Roboter
Produktions- und Montageautomatisierung

Das sind die Highlights der Motek 2019

Die flexible Schnellladesäule der Volkswagen Group Components ist die erste Powerbank für E-Autos – und besteht aus bereits gebrauchten Lithium-Ionen-Akkus.
Die Pläne der Autobauer

Elektromobilität: Zweites Leben für Lithium-Ionen-Akkus

Künstliche Intelligenz bei der Kontrolle von Modellschriftzügen im BMW Group Werk Dingolfing. Eine KI-Anwendung vergleicht die Orderdaten eines Fahrzeugs mit dem Live-Bild des Modellschriftzugs des frisch produzierten Automobils.
Qualitätskontrolle

Wie Künstliche Intelligenz den Autobau kontrolliert

Beim Blick über Maasvlakte fallen einem die Kohle-Silos mit dem steilen Förderband (hinten rechts) direkt ins Auge.
Anzeige
Antriebstechnik

Steile Sache: Spezielle Förderband-Antriebe im Hafen Rotterdam

Transport einer Maschine in der Werkhalle
Neue Gesetzgebung

Heute Maschine – morgen Gefahrgut: Was Maschinenbauer wissen müssen