Anja Ringel (ring)

Redakteurin

Online

Telefonnummer: +49 8191 125 696

Ihr Trumpf: Sprachliche Gewandtheit. Spricht sie doch neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Katalanisch. Das kommt ihr im Job zupass. Doch ihr geht es nicht nur um schöne Formulierungen. Als Wirtschaftsredakteurin schaut sie den Unternehmen auf die Finger oder besser gesagt auf die Bilanzen. Privat kann sie gut auf Bilanzkennzahlen verzichten und geht lieber in den Alpen wandern. Bild: Studioline

Anja Ringel
12. Feb. 2020 | 10:56 Uhr
Elektroauto wird getankt
Auch Industrie beteiligt sich

Höhere Kaufprämie für Elektroautos

Es hat länger gedauert, nun aber ist die Sache durch. Mit einer höheren Prämie will die Bundesregierung den Ansatz von E-Fahrzeugen ankurbeln. Das ist auch nötig, sollen Klimaziele erreicht werden.Weiterlesen...

10. Feb. 2020 | 15:31 Uhr
Homeoffice
Mobiles Arbeiten von überall

Coronavirus und Sturmtief „Sabine“: Wer darf ins Homeoffice?

Was haben das Sturmtief „Sabine“ und der Coronavirus gemeinsam? Sie „zwingen“ Beschäftigte zum Homeoffice. Doch auch im Normalbetrieb arbeiten immer mehr Mitarbeiter von zu Hause aus. Diese Erfahrungen machen Webasto und Daimler mit dem mobilen Arbeiten.Weiterlesen...

10. Feb. 2020 | 14:57 Uhr
Tesla
Elektromobilität

Werk in Brandenburg: Tesla reicht Förderantrag ein

Der Automobilhersteller Tesla hat den ersten Förderantrag für sein Werk in Brandenburg eingereicht. Der Konzern will dort ab 2021 Elektroautos herstellen.Weiterlesen...

10. Feb. 2020 | 11:49 Uhr
Audi Forum Ingolstadt
Ermittlungsverfahren gegen Autobauer

Dieselskandal: Hat Audi Hunderttausende Dokumente vernichtet?

Beim Autohersteller Audi wurden laut einem Medienbericht 2015 Hunderttausende Dokumente vernichtet. Das sagt ein Audi-Sprecher zu den Vorwürfen.Weiterlesen...

10. Feb. 2020 | 08:35 Uhr
Ola Källenius, Daimler
Sparkurs bei Autobauer

Bericht: Daimler will mehr Stellen streichen als geplant

Der Autobauer Daimler will einem Medienbericht zufolge mehr Stellen abbauen, als bisher geplant. Wie viel Geld das Unternehmen dadurch sparen will.Weiterlesen...

07. Feb. 2020 | 14:58 Uhr
3D-Drucker
Fachkräftemangel im Bereich 3D-Druck

Industrie 4.0: Ingenieure dringend gesucht

Der Fachkräftemangel ist in allen Branchen sichtbar. Auch in der Industrie 4.0. Universitäten sollen deshalb ihre Curricula ändern, fordern einige. Zwei Hochschulen zeigen, wie das funktioniert und erklären, was noch getan werden muss.Weiterlesen...

07. Feb. 2020 | 14:30 Uhr
Container
Abkühlung der Weltwirtschaft

Trotz Rekordjahr: Export verliert deutlich an Schwung

Deutschlands Exportunternehmen haben sich in den Turbulenzen 2019 weitgehend behauptet. Von dem Boom der vergangenen Jahre ist der Außenhandel allerdings weit entfernt.Weiterlesen...

07. Feb. 2020 | 08:49 Uhr
Batteriezellentwicklung Volkswagen
Erweiterung geplant

VW will Kapazität für geplantes Batteriezellwerk aufstocken

Volkswagen will die Kapazität seiner geplanten Batteriezellfabrik in Salzgitter noch einmal aufstocken. Das sind die Pläne des Autokonzerns.Weiterlesen...

06. Feb. 2020 | 15:08 Uhr
Radarproduktion bei Continental
Weiteres Werk in den USA

Continental stockt bei Assistenzsystemen auf

Elektronik und Sensorik gehören zu den neuen Schwerpunkten beim Autozulieferer Continental. Der Konzern will das Geschäft weiter ausbauen - nun soll noch ein Standort im Süden der USA hinzukommen.Weiterlesen...

06. Feb. 2020 | 11:52 Uhr
Zentrale Oerlikon Balzers
Nils Fleck neuer Leiter

Neuer Geschäftsführer für Oerlikon Balzers Deutschland

Seit 6. Januar ist Nils Fleck neuer Geschäftsführer der Deutschland-Gesellschaft des Liechtensteiner Oberflächenspezialisten Oerlikon Balzers. Der 51-Jährige hat bereits langjährige Erfahrung in der Automobilindustrie.Weiterlesen...