Anja Ringel (ring)

Redakteurin

Telefonnummer: +49 8191 125 696

Ihr Trumpf: Sprachliche Gewandtheit. Spricht sie doch neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Katalanisch. Das kommt ihr im Job zupass. Doch ihr geht es nicht nur um schöne Formulierungen. Als Wirtschaftsredakteurin schaut sie den Unternehmen auf die Finger oder besser gesagt auf die Bilanzen. Privat kann sie gut auf Bilanzkennzahlen verzichten und geht lieber in den Alpen wandern.

Ringel Anja
In einem Blumentopf stecken die Fahnen von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Wege aus der Wirtschaftskrise

DACH-Länder: Gleiche Probleme, unterschiedliche Lösungen

Qualitätskontrolle durch Bilderkennung bei BMW in München
Wie Maschinen riechen lernen

So setzen Unternehmen Künstliche Intelligenz ein

Eine Frau zeigt während einer Konferenz auf eine Grafik, die auf einem Flipchart zu sehen ist.
Chancengleichheit von Frauen und Männern

Siemens-Chef: Keine neue Stelle ohne weibliche Bewerberin

Jürgen von Hollen, CEO von Universal Robots, steht neben Robotern der Firma.
Jürgen von Hollen im Interview

Universal Robots CEO: „Werden keine Mitarbeiter entlassen“

Zwei Männer und zwei Frauen diskutieren zusammen und schauen dabei auf Modelle auf einem Tisch.
Mercedes Benz, Webasto und Co

Leidet die deutsche Innovationskraft durch Corona?

Ein Mitarbeiter steht in einem Werk und navigiert mit einem Tablet ein fahrerloses Transportsystem.
Weltweit erste Technologie

Trumpf entwickelt Ortungsstandard für Industrieprodukte

Eine Frau trägt einen Mundschutz und schaut sich einen Roboter in einer Fabrik an.
Automatica spielt wichtige Rolle

Trotz Umsatzeinbruch: Robotik blickt optimistisch in Zukunft

Ein Mann arbeitet mit Schutzhelm und Schutzbrille an einer Maschine.
Trendreport zur Lage der Branche

Nicht nur wegen Corona: Maschinenbau unter enormen Druck

Auf einem Tisch liegen Wirtschaftspapiere und Münzen.
Das raten Experten des Hightech-Forums

Sieben Leitlinien: So gelingt Wachstum nach der Coronakrise

Judith Gerlach spricht auf der Bühne von BayFiD.
Interview mit Bayerns Digitalministerin

Frauen in Digitalberufen: „Traut euch, ihr könnt das auch“