Dietmar Poll (pd)

Redakteur

Online

Telefonnummer: +49 8191 125-695

Nach einem Geographiestudium (ja, er wollte die Welt retten) und mehrjähriger Arbeit als wissenschaftlicher Angestellter wechselte er in den Fachjournalismus. Im vierten Verlag blieb er ‚hängen‘, betreute dort unterschiedlichste Ressorts und ist erst kürzlich in die ‚Redaktion Digital‘ gewechselt. Seine Fähigkeiten als Allrounder werden dort geschätzt. Spannend findet er, bei der Recherche die Geschichte hinter der Geschichte zu entdecken.

Dietmar Poll
05. Mai. 2023 | 08:24 Uhr
Das Executive Board von Kuka kann sowohl mit dem Umsatz als auch dem Auftragseingang zufrieden sein. CEO Peter Mohnen (links) und CFO Alexander Tan haben zudem neue Geschäftsideen im Sinn, die Kuka weitere Umsatzzuwächse bescheren dürften.
Automatisierungsanbieter

Kuka erreicht starkes Ergebnis für 2022 - und hat neue Ziele

Kuka trotzt Lieferkettenproblematik: 19 Prozent Umsatzsteigerung im Geschäftsjahr 2022. Wo CEO Peter Mohnen in Zukunft weiteres Wachstum sieht.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Sep. 2023 | 11:50 Uhr
Das Kriegsschiff Fregatte Hamburg im Einsatz auf dem Meer.
Flottenstärken im Vergleich

Diese 10 Länder haben die meisten Kriegsschiffe

Die Militärausgaben nehmen zu, wovon auch die Industrie für Kriegsschiffe profitiert. Das Ranking zeigt die 10 Länder mit den meisten Kriegsschiffen.Weiterlesen...

26. Apr. 2023 | 16:13 Uhr
Siegbert E. Lapp starb im Alter von 70 Jahren.
Tragischer Verkehrsunfall

Lapp Gruppe nimmt Abschied von Siegbert E. Lapp

Am vergangenen Mittwoch starb Siegbert E. Lapp (70) bei einem tragischen Verkehrsunfall, den er nicht verschuldet hat.Weiterlesen...

05. Apr. 2023 | 14:51 Uhr
Heute werden aus Batterieabfällen vor allem Nickel und Kobalt, Kupfer und Aluminium sowie Stahl zurückgewonnen und wiederverwertet. Durch Mechanochemie soll der dadurch benötigte Energieverbrauch deutlich reduziert werden.
70 Prozent Lithium zurückgewinnen

KIT-Entwicklung: Effizientes Recycling von Li-Ion-Akkus

Forscher am KIT haben ein Verfahren entwickelt, im Zuge dessen beim Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mechanische Prozesse chemische Prozesse induzieren sollen. Das bringt eine höhere Ausbeute an Lithium bei niedrigerem Aufwand sowie mehr Nachhaltigkeit.Weiterlesen...

05. Apr. 2023 | 10:20 Uhr
Mit Formgedächtnisdrähten aus Nickel-Titan bauen die Forscher kompakte technische Bauteile. Doktorand Carmelo Pirritano forscht an den neuartigen smarten Antrieben.
Leichte Bauteile für Autos und Maschinen

Künstliche Muskeln machen Antriebe klein und nachhaltig

Künstliche Muskeln aus der Legierung Nickel-Titan machen Antriebe klein und nachhaltig. Sie können im Vergleich zu Elektromotoren Platz, Gewicht und Energie sparen.Weiterlesen...

23. Mär. 2023 | 10:23 Uhr
Wie von Zauberhand durch den Zusammenbau geführt: Der AR-gestützten Montagearbeitsplatz erleichtert die richtige Vorgehensweise, KI führt im Anschluss die Qualitätskontrolle durch.
Industrial Metaverse im Blick

So führt KI durch Montage und Qualitätskontrolle

KI-basierte Software kann sowohl bei der Montage unterstützen als auch die Qualitätskontrolle ermöglichen. So reduzieren Unternehmen die Fehlerquote und kostenintensive Stillstandszeiten.Weiterlesen...

21. Mär. 2023 | 08:00 Uhr
Viele Komponenten in Brennstoffzellen sind wiederverwendbar oder wiederverwertbar – wenn die Brennstoffzelle dafür konzipiert wurde und automatisierte Demontageprozesse verfügbar sind
Recycling

Kreislaufwirtschaft Brennstoffzelle: mehr als nur ein Leben

Die Stacks aus Brennstoffzellen in Fahrzeugen sollen so beschaffen sein, dass die eingesetzten Materialien am Ende des Produktlebens in automatisierten Prozessen demontiert, wiederverwertet oder gar wiederverwendet werden können. Wie das funktioniert.Weiterlesen...

13. Mär. 2023 | 08:00 Uhr
Die Aufwendungen für Innovationen im deutschen Maschinenbau steigen seit 2020 kaum an - auch nicht im Jahr 2023. Es droht das Szenario, den Anschluss an andere Nationen zu verlieren.
Kein Geld für Neues?

Warum investiert der Maschinenbau so wenig in Innovationen

Im deutschen Maschinenbau stagnieren seit Corona die Ausgaben für Innovationen. Und das trotz der Herausforderungen durch globalen Wettbewerb und diverse Krisen. Warum ist das so? Ist die Branche zu geizig? Wir haben nachgefragt.Weiterlesen...

08. Mär. 2023 | 09:48 Uhr
Mercedes-Benz hat den Grundstein für eine nachhaltige Batterie-Recyclingfabrik im süddeutschen Kuppenheim gelegt.
Nachhaltigkeit

Mercedes-Benz legt Grundstein für Batterie-Recyclingfabrik

Mercedes-Benz realisiert eine Recyclinganlage für E-Auto-Batterien. Das mechanisch-hydrometallurgische Verfahren steigert die Recyclingquote auf über 96 Prozent.Weiterlesen...

06. Mär. 2023 | 10:02 Uhr
Mit neuartigen Werkzeugen aus Werkzeugstahl kann die Industrie in Deutschland ihre Kosten durch eine nachhaltige Produktion reduzieren. Wie das funktioniert, beschreiben drei Anwendungsbeispiele.
Praxisanwendungen

3 Beispiele: So wird Werkzeugstahl nachhaltiger eingesetzt

Werkzeugstahl: Mit schärferen Schneidemessern, robusterem Material oder neuen Fertigungsstrategien lassen sich Energie- und Verschleißkosten um bis zu 30 Prozent reduzieren - so in den Bereichen Automotive, Lebensmittel- und Kunststoffherstellung.Weiterlesen...