In diesem Archiv finden Sie weitere interessante Beiträge rund um Industrie & Politik.

02. Mai. 2023 | 13:44 Uhr
Dipl.-Ing Adrian Willig ist der neue Direktor des VDI.
Westerkamp-Nachfolge

Adrian Willig ist neuer Direktor des VDI

Neuer VDI-Direktor ist Dipl.-Ing. Adrian Willig (56). Willig tritt die Nachfolge von Dieter Westerkamp (Bereichsleiter Technik und Gesellschaft) an, der das Amt für vier Monate kommissarisch übernommen hatte.Weiterlesen...

14. Apr. 2023 | 08:00 Uhr
Foto von Chinesischer Stadt mit Turm und See
Industrie in China

So zertifizieren Sie Komponenten und Maschinen für China

Was müssen Unternehmen tun, damit sie ihre Komponenten, Geräte oder Maschinen in China verkaufen dürfen? Die wichtigsten Schritte der Zertifizierung.Weiterlesen...

05. Apr. 2023 | 09:25 Uhr
Eines von zehn deutschen Unternehmen will die Volksrepublik verlassen.
Standort China

Deutsche Firmen in China: Trennungsschmerz oder nur Frust?

China hat für viele Unternehmen als Standort massiv an Attraktivität verloren. Schuld sind die Kommunistische Partei, der Handelskrieg mit den USA und die Taiwan-Frage. Welche Konsequenzen ziehen Firmen aus ihrer Ernüchterung?Weiterlesen...

22. Mär. 2023 | 08:05 Uhr
Umgang mit China.
Deutsche China-Politik

Neue China-Strategie: Zeitenwende in der Zusammenarbeit?

Die Ampelkoalition erarbeitet als erste Bundesregierung eine China-Strategie. Dass sich der Umgang mit der Volksrepublik ändern muss, ist unstrittig. Nur wie sollte die Blaupause der deutschen Chinapolitik aussehen?Weiterlesen...

Aktualisiert: 03. Mär. 2023 | 10:42 Uhr
Als der Inflation Reduction Act beschlossen wurde, gab es viel Kritik. Doch die deutsche Industrie könnte von dem neuen US-Gesetz profitieren.
Neues US-Gesetz

Inflation Reduction Act: Alles halb so wild für die Industrie?

Der Inflation Reduction Act, mit dem die USA die Klimawende erreichen wollen, verstößt gegen internationales Handelsrecht. Dennoch steht inzwischen fest: Deutsche Unternehmen werden von ihm auch profitieren.Weiterlesen...

18. Jan. 2023 | 08:54 Uhr
Container mit China-Flagge
Milliardenverluste

Chinas Subventionspolitik gefährdet deutsche Industrie

China fördert seine Wirtschaft massiv mit Subventionen. Darunter leidet die hiesige Industrie. Diese Gegenmaßnahmen könnten helfen.Weiterlesen...

02. Dez. 2022 | 13:44 Uhr
Zwei Frachtcontainer mit südafrikanischer und namibischer Nationalflagge.
Länderprofile

Energie der Zukunft: Die Rolle von Südafrika und Namibia

Bundeswirtschaftsminister Habeck reist nach Südafrika und Namibia. In den Gesprächen soll es um eine engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff gehen. Wir stellen die wirtschaftliche Lage in beiden Ländern genauer vor.Weiterlesen...

01. Dez. 2022 | 13:39 Uhr
Puzzle mit den Nationalflaggen von China und Deutschland auf einem Weltkartenhintergrund.
Handelspolitik

Bericht: Habeck will Deutschlands Wirtschaft von China lösen

Als Lehre aus Russlands Angriff auf die Ukraine hat der Wirtschaftsminister einen neuen China-Kurs eingeschlagen. Seine Mitarbeitenden sollen nun Leitlinien erarbeitet haben für den Umgang mit der Wirtschaftsmacht - die eine klare Abkehr bedeuten.Weiterlesen...

01. Dez. 2022 | 08:27 Uhr
Zwei Menschen schütteln sich die Hand. Dahinter die Flaggen der EU und Kanadas
Abkommen mit Kanada

Industrie: Ratifizierung von Ceta-Handelsabkommen überfällig

Der Bundestag stimmt heute über eine Ratifizierung des EU-Handelsabkommens mit Kanada ab. Für die Industrie ist die Ratifizierung von Ceta längst überfällig. Die Details.Weiterlesen...

29. Nov. 2022 | 13:35 Uhr
Würfel mit Flaggen der EU und der USA
Milliardenschweren Investitionen in den Klimaschutz

US-Investitionspläne: Habeck kündigt "robuste" EU-Antwort an

Wirtschaftsminister Habeck hat eine "robuste Antwort" auf das US-Inflationsgesetz angekündigt. Das steckt dahinter.Weiterlesen...