Anlagenbauer Dürr gehört zu den Gewinnern der zurückliegenden Woche.

Anlagenbauer Dürr gehört zu den Gewinnern der zurückliegenden Woche.

STUTTGART (Alexandra Hauser, LBBW). Der Maschinenbau-Aktien-indeX entwickelte sich mit einem Plus von 1,8 % besser als der DAX (+0,7 %). Angeführt wurde die Gewinnerliste von Dürr. Der Lackieranlagenspezialist profitiert von günstigeren Konditionen der neuen Anleihe. Einen Kurssprung von 8 % verzeichnete Rational, nachdem sich der Finanzvorstand im Gespräch mit Analysten optimistisch über die Zukunft äußerte. Die Aktie von Singulus kletterte nach einem Auftrag für eine Beschichtungsanlage um 6,9 %. Der größte Verlierer der Woche war Nordex (-4,7 %). Der Aktie half selbst ein Auftrag aus Irland und die mögliche Anteilsaufstockung der Quandt-Erbin Susanne Klatten nicht. Weiter an Wert verloren auch die Solarmaschinenbauer centrotherm und Roth & Rau. Während centrotherm mit einem Minus von 1,2 % jedoch relativ glimpflich davon kam, ging der Kurs von Roth & Rau um weitere 4,6 % zurück.

Maxdax 40