Die Elexis AG ist Spezialist für Automatisierungstechnik. Bild: Elexis AG

Die Elexis AG ist Spezialist für Automatisierungstechnik. Bild: Elexis AG

Der Maschinenbau-Aktien-indeX von Produktion und LBBW gewann 1,3 %, während der DAX um 1,4 % zulegte. Dabei stand Elexis mit einem Kursgewinn von 15,3 % einsam an der Spitze.

Alexandra Hauser, Senior-Analyst der LBBW

STUTTGART (buc). Ein guter Start ins Jahr sowie sonnige Aussichten für das Gesamtjahr sorgten für das Kursfeuerwerk. Ein weiterer Gewinner war Wacker Neuson mit einem Plus von 6 %. Gildemeister zählte ebenfalls zu den Favoriten und kletterte um 4,1 %. Prall gefüllte Auftragsbücher und die geplante Kooperation in China mit dem japanischen Ankeraktionär Mori Seiki standen im Fokus. Trotz Atomwende verlor der Titel des Windkraftanlagenbauers Nordex 12,8 %. Negative Analystenmeinungen dürften hier den Ausschlag gegeben haben. Unter Abgabedruck standen auch centrotherm (-5,2 %) und HeidelDruck (-3,3 %). Während der Kurs von centrotherm unter einer Herabstufung litt, gab die Aktie von HeidelDruck ohne Nachrichten nach.

Quelle: Datastream, LBBW Research, Produktion