Technik

Egal ob Automatisierung und Robotik, Metallbearbeitung und Lasertechnik, Konstruktion, Logistik oder Digitalisierung - die Redaktion Produktion recherchiert für Sie die wichtigsten Technologie-Trends.

Die Mover bewegen sich ruckfrei. Basis des XPlanar-Systems sind die in beliebigen und damit exakt anwendungsorientierten Geometrien anreihbaren 240 x 240 mm großen Planarkacheln. Diese beinhalten die gesamte Elektronik und die EtherCAT-G-Kommunikation. Die Mover sind in sechs Freiheitsgraden beweglich und schweben beim Transport über dem Boden.
Innerbetrieblicher Transport

Intralogistik: Die coolsten autonomen Transportsysteme

Sie haben eine extrem hohe Traglast, schweben knapp über dem Boden oder assistieren bei der Montage. Das können Industrie 4.0-fähige, autonome Transportsysteme.Weiterlesen...

Ein Mann hält in seiner Hand ein Smartphone, das mehrere Oberflächen und damit die Vernetzung anzeigt
Insider-Infos für KMU

So gelingt die digitale Transformation im Mittelstand

Der Innovationsdruck in Deutschland steigt - auch für KMU. Doch keine Panik: Diese Tipps zeigen, wie der Mittelstand die digitale Transformation stemmen kann.Weiterlesen...

Dorothea Pohlmann Altran
Corona-Pandemie

Lieferketten-Chaos: Airbus und Automotive-Sektor geschockt

Die Corona-Pandemie hat den Lieferketten stark zugesetzt. Dabei sind Automobil- und Luftfahrtindustrie unterschiedlich betroffen - und haben andere Lösungen.Weiterlesen...

Roboter Colossus im Einsatz
Anzeige
Colossus, Pepper & Co.

Corona-Krise: Wie Roboter das Social Distancing lösen

4 Beispiele, wie Roboter in der Corona-Krise helfen, das Social Distancing zu meistern. Und: Wie dieser Antriebsspezialist die Roboter-Antriebe dafür lieferte.Weiterlesen...

Weidmüller Laptop und grafische Darstellung u-link
Anzeige
Remote Assist

Wie lässt sich Fernwartung einfach umsetzen?

Stoppt die Produktion, beispielsweise durch einen Fehler, muss schnell reagiert werden. Das Zauberwort lautet dank der Digitalisierung hier oft Fernwartung.Weiterlesen...

Sascha Wenzler
Anzeige
Kostenloses Messeticket Formnext 2020

Formnext virtuell: Jetzt erst recht connected bleiben!

Die Formnext 2020 findet virtuell statt. Im Interview mit Sascha Wenzler, Vice President Formnext erfahren Sie, welches Konzept dahinter steht und wie Sie das Beste aus dem Besuch der virtuellen Messe herausholen.Weiterlesen...

Fünf Würfel mit Piktogrammen und Schriftzug Digitalisierung im Mittelstand
Anzeige
Datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln

Wie Sie Investitionen in die Digitalisierung richtig planen

Digitalisierung ermöglicht es, die Effizienz zu steigern, Kostenvorteile zu realisieren und flexibler auf den Markt zu reagieren. Im Ergebnis lassen sich dann neue, datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln und etablieren. So gehen Sie es an.Weiterlesen...

Nanofaden
Nanofasern aus Zellulose

Warum Biomaterial in Zukunft Kunststoffe ersetzen wird

Künstliche Zellulosefasern sind stärker als Stahl und Spinnenseide. Was das Biomaterial kann und welches Potenzial es in der Industrie hat - ein Überblick.Weiterlesen...

Instandhalter am Computer
Anzeige
Industrial Security

Mit diesen Tipps wird Ihre Produktions-IT sicher

Digitale Attacken auf die deutsche Industrie verursachen jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich das Risiko erheblich reduzieren. Vor allem ein sehr einfacher Tipp wirkt Wunder.Weiterlesen...

Faulhaber Transportband mit Brezen
Anzeige
Förderbänder in der Produktion

Wie Kleinstantriebe für einen zuverlässigen Betrieb sorgen

Soll eine hohe Stückzahl an Kleinteilen transportiert werden, braucht es dafür auf die Anforderung abgestimmte Förderbänder mit den richtigen Kleinstantrieben.Weiterlesen...

BMW-Mitarbeiterin labelt an einem Monitor eine Einstiegsleiste vor einem roten BMW
PRODUKTION macht den Test

BMW: Darum kann jeder Werker Künstliche Intelligenz nutzen

BMW macht die Programmierung von KI für die Objekterkennung für Werksmitarbeiter zum Kinderspiel. Wie das funktioniert, durfte unser Redakteur selbst testen.Weiterlesen...

Coronaviren vor digitalem Netzwerk
Anzeige
Podcast zu IT und OT

Ist Corona ein Digitalisierungsbooster für die Industrie?

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die Digitalisierung von Industrieunternehmen ausgewirkt? Wir sprechen im Podcast mit Peter Lukesch, COO des Industrial-IT-Spezialisten Ondeso.Weiterlesen...

Konventionell hergestelltes Bauteil: Digitales CAM-Modell nach Strukturoptimierung. Die Abbildung zeigt die Dämpfergabel eines Pkw, bestehend aus einer gesenkgeschmiedeten Aluminium-Gusslegierung. Die konventionell hergestellte Dämpfergabel besitzt ein Gewicht von 1,3 kg
Metallische Werkstoffe

Wo die additive Fertigung die konventionelle schlägt

Die additive Fertigung scheint im Vergleich zur konventionellen Fertigung immer mehr an Boden zu gewinnen. Aber gilt das auch für metallische Werkstoffe? Ein direkter Vergleich an einem Bauteil zeigt, welches Fertigungsverfahren die Nase vorn hat.Weiterlesen...

Routenzugfahrer fährt einen Trolley Supply Truck. Dieser ist ein Fahrzeugkonzept von Linde MH, das die Vorteile eines Logistikzugs mit denen eines Gabelstaplers verbindet
Intralogistik

Wie der Routenzug 4.0 aussehen wird

Routenzüge sind das Rückgrat der Produktionsversorgung. Deren Trend geht zu Autonomisierung und Dynamisierung. Was das für die Produktion von morgen bedeutet.Weiterlesen...

Kabel an einem Server
Anzeige
Digitale Transformation

Wie Sie IT-Projekte erfolgreich in der Produktion umsetzen

Digitalisierungsprojekte sind in der Industrie oft keine Selbstläufer. Mit diesen Praxistipps klappt die Zusammenarbeit zwischen Fachabteilung und IT.Weiterlesen...

Schwarz-roter Audi in der Lackierstarße mit einem Lackierroboter
Prozess verkürzt, Energie gespart

So funktioniert die Zweifarblackierung bei Audi ohne Overspray

Für zweifarbige Lackierungen ist Abkleben, Anschleifen und ein zweiter Lackierdurchgang nötig. Audi spart sich das durch oversprayfreies Lackieren in der Linie.Weiterlesen...